Banner Logo Bereich Familie
 
 

Partnerschaft

 

Von Freitag, 15.9. bis Sonntag, 17.9. wird in St.Pölten ein Heilungsweg - Von der Trauer zur Freude angeboten.

 

NER-Fragen und Antworten

Dokumentation eines Zyklus
 
   

 

Wusstest du, dass man(n) den weiblichen Zyklus nach festen Regeln auswerten kann?
An 3 Abenden kannst du diese bei einem Grundkurs "Natürliche Empfängnisregelung"  kennenlernen.

 

Unter diesem Motto findet in Neuhofen an der Ybbs ein Workshop speziell für junge Pärchen und Jugendliche ab 15 Jahren statt.

Links

Hier finden Sie Links zu Bildungshäusern und anderen Organisationen aus unserer Diözese, die Angebote zum Thema Partnerschaft im Programm haben:

Diese Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit! Wenn Sie eine Organisation wissen, die wir dabei haben sollten, dann lassen Sie es uns wissen! 02742/324-3344, Kontaktformular

Referierende zu Partnerschaftsthemen

 

 Falls es in Ihrer Pfarre ein Katholisches Bildungswerk gibt, ist dieses sicher für eine Zusammenarbeit bereit. Es kann Ihnen mit dem Know-how der Veranstaltungsplanung sowie mit Werbematerial und Fahrtkostenunterstützung behilflich sein.

Gerne stellen wir die Kontakte zu den Referierenden her: 02742/324-3344 Kontaktformular

 

Impulstag

 

Als Mann und Frau seine Berufung leben

Ehe und Familie als Weg zur Heiligkeit - zum Segen für die Welt. Familiensonntag mit Impulsreferaten und separatem Kinderprogramm.
13. Oktober 2019, So 9.45 Uhr in Blindenmarkt / Kloster Auhof
Referent: P. General Paul Schindele SJM

Gesprächstraining - EPL

EPL - Ein partnerschaftliches Lernprogramm

Tag der Beziehung

 
UND DANN KOMMT DER ALLTAG ...
22. März 2020, 9.30 - 17.00 Uhr
im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten

Referenten: N.N.

Verliebt zu sein ist traumhaft, zu heiraten ist himmlisch ... und dann kommt der Alltag, die Schmetterlinge im Bauch verschwinden, die Leichtigkeit des Seins wird immer weniger spürbar. Wie können wir verhindern, dass das Feuer der "ersten Liebe" erlischt? Was hält Ehen wirklich zusammen und was lässt sie scheitern?

 

Wir überarbeiten das Fest der Familie - daher gibt es hier einen Fragebogen.

 
 

Wir freuen uns über die Verleihung der Europäischen Friedensrose Waldhausen 2016 in der Kategorie Lebensschutz und Nachhaltigkeit an Frau Elisabeth Rötzer.

Seiten

Subscribe to RSS - Partnerschaft