Familie

 

Ab 1. Juli empfehlen für die Veranstaltungsteilnahme "3G"

Veranstaltungen werden entsprechend gültiger Corona-Verordnungen abgehalten!

Folgendes ist derzeit (ab 19.5. bis 30.6.) zu beachten:

„3 G“ – Getestet – Geimpft – Genesen
Die Erstimpfung gilt ab dem 22. Tag nach dem 1. Stich für maximal 3 Monate ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Der 2. Stich verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate.
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist gelten ab dem 22. Tag nach der Impfung für insgesamt 9 Monate.
  • Genesene Personen sind nach Ablauf der Infektion für sechs Monate von der Testpflicht befreit. (Nachweis durch Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung.)

Für die Tests werden je nach Zuverlässigkeit unterschiedliche Geltungsdauern festgelegt:

  •  PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probennahme.
  • Antigentests von einer befugten Stelle gelten 48 Stunden ab Probenahme.
  • Selbsttests, die in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem der Länder erfasst werden, gelten 24 Stunden lang.
  • „Point-of-Sale-Tests“ für das einmalige Betreten einer Veranstaltung können das Angebot ergänzen.

Das Tragen von FFP2 Masken und das Einalten der Abstandsregeln wird vorausgesetzt.

 
 

Der für Samstag, 7. November 2020 im Hiphaus in St.Pölten geplante Studientag für Kinder-, Jugend und Familiengottesdienste findet an diesem Termin nicht statt.

Es wird geprüft ob und wann dieser nachgeholt werden kann. Wir werden über eine eventuelle Neuterminisierung informieren.

 

Da die Jahresfestkreisgruppen abgesagt sind, haben wir hier ein Video vorbereitet, das in ungefähr 5 Minuten Pfingsten erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=8rblTsZCuFQ

 
 

Jetzt im Monat Mai wäre für viele Kinder der Diözese das Fest der Erstkommunion.
In den Pfarren steht man vor der Schwierigkeit die Termine für den Herbst zu planen. Da vieles verschoben wird, braucht es eine gute Terminplanung.

 
 

Wer auf der Suche nach Gottesdienstangeboten für zu Hause ist - findet solche auf https://liturgie.dsp.at 

Gesegneten Beginn der Karwoche

Das Team der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie

 
 

Auf Grund der aktuellen Situation ist unser Büro nicht besetzt.

Leider können wir daher keine Anmeldungen entgegennehmen, E-Mails werden nicht oder stark Zeitverzögert beantwortet...

 
 

Entsprechend der Veränderung der Vorgaben der Bundesregierung und der Leitung der Diözese St.Pölten nehmen wir die Veranstaltungen wieder auf.

Eheseminare starten wieder mit August. Die aktuellen Termine finden sie unter Sakrament - kirchlich heiraten - Eheseminare.

 
 

Wer etwas ganz Unübliches sucht, findet im "Sternenboten" ein Weihnachtsbilderbuch, das sich in Inhalt, Sprache und Grafik deutlich von anderen unterscheidet.

 
 

von der Kirche Stadt Haag zur Schlosskapelle Salaberg

Seiten

Subscribe to RSS - Familie