Banner Logo Bereich Familie
 
 

Liturgiestudientag 2019

Wer ist Gott? Wie ist Gott? Wo wohnt Gott? Diesen Fragen wollen Rainer Oberthür in seinem Hauptreferat und 16 Workshop-ReferentInnen am Liturgiestudientag, 9. November 2019, im Bildungshaus St. Hippolyt unter dem Thema „So viel mehr als Sternenstaub sind wir“ nachspüren.

Teilnahmebeitrag:
€ 30,- ganztägig inkl. Mittagessen
€ 20,- ganztägig ohne Mittagessen
€ 15,- nur Nachmittag ohne Mittagessen

Hier geht es zum Folder.

Auf dem Liturgiestudientag wird fotografiert, diese Fotos werden für die Berichterstattung und Werbung der Diözese St.Pölten verwendet. Sollten sie damit nicht einverstanden sein, wenden sie sich bitte bei der Veranstaltung an die Verantwortlichen und folgen sie deren Anweisungen, damit keine Fotos von ihnen veröffentlicht werden.

Hier geht es zum Anmeldeformular: https://familie.dsp.at/einrichtungen/familie/formular/anmeldung-liturgiestudientag-2019

Achtung - Änderung des Workshop 1.6

statt des angekündigten Workshops: Gottesdienste für "Zwischengruppen" findet der folgende Workshop statt:

EINE HANDBREIT BEI DIR

Neue Texte und Melodien zu allen 150 Psalmen der Bibel

Die 150 Psalmen - "Gebet- und Gesangbuch Jesu Christi" - haben immer wieder Textdichter und Musiker zu Neuschöpfungen inspiriert.

Einen ganz aktuellen Beitrag dazu bietet die im Frühjahr 2019 erschienene Publikation "Eine Handbreit bei dir", herausgegeben von Patrick Dehm und Joachim Raabe.

Dieses Buch mit 230 neuen Liedern zu allen 150 Psalmen, das bei meinem Workshop vorgestellt wird, enthält Gemeinde- und Vortragslieder in stilistischer Vielfalt, entstanden in den Jahren 2015 bis 2018. Sie übertragen oder übersetzen sie in eine neue kulturelle Wirklichkeit und wollen auf diese Weise Raum geben, die Weite und berührende Kraft der Psalmen neu zu hören.

Johann Simon Kreuzpointner, Kirchenmusikreferent der Diözese St. Pölten

Achtung - Änderung des Workshop 1.4 statt des angekündigten "Gottesdienste für Eltern (ohne Kindern) wird der Workshop 2.8 "Wer ist Jesus" ein zweitesmal angeboten

Und wenn es weitere Fragen gibt dann: 02742 324 3345 oder über unser Kontaktformular.