Banner Logo Bereich Familie
 
 

ONLINE: Theologie des Leibes - Einführung, 7 Abende

AUSGEBUCHT

Mittwoch, 14. April 2021 - 20:00 bis 21:15

Starttermin:  Ich bin mein Leib, Modul 1

Folgetermine:
Modul 2: 21. April 2021, Im Anfang war es nicht so;
Modul 3: 28. April 2021, Als Mann und Frau schuf er sie;
Modul 4:   5. Mai 2021, Drei Erfahrungen im Paradies;
Modul 5: 12. Mai 2021, Adam wo bist du;
Modul 6: 19. Mai 2021, Auferstehung - wir sind für den Himmel gemacht!
Modul 7: 2. Juni 202, Der reine Blick - der Höhenweg der Liebe;
 
Der Online Kurs über die Theologie des Leibes besteht aus sieben Abenden zu jeweils einem eigenen Thema.
Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Der Kurs führt immer weiter in die "Schönheit der menschlichen Liebe im göttlichen Heilsplan" hinein. Man kann Antworten auf die ewigen Fragen wie "Woher komme ich", "Warum bin ich als Mann oder Frau auf der Welt" oder "Was bedeutet Auferstehung" finden. Es geht um die Beziehung mit Gott, mit den anderen Menschen und mit mir selbst.

FÜR ALLE: ab 18 Jahren, egal ob "Single, Verliebt, Verlobt, Verheiratet, Gottgeweiht"

WANN: ab Mittwoch, 14.4.2021 jede Woche, 7 mal, jeweils 20.00 - 21.15 Uhr im virtuellen Zoom-Raum.

WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN:  www.theologiedesleibes.com

ANMELDUNG  ist beendet
mit Einzahlung des Teilnehmerbetrages
auf das Konto der Sparkasse, lautend auf Diözese-Pastorale Dienste:
IBAN AT22 2025 6000 0001 3011,
Verwendungszweck: 33115-4202 + FamName
 
Ein ZOOM-Zugangslink wird spätestens am Vortag der Veranstaltung übermittelt. 
Unterlagen/Folder: 
Kosten: 
Für 7 Module: € 20,00 (pro Person), € 30,00 (pro Paar)
Referent: 
Leni Kesselstatt - Referentin für Theologie des Leibes, der Familienallianz, Initiative wertvolle Sexualerziehung
Leitung: 
Angela Hiesinger, T: 02742/324-3339 oder a.hiesinger@kirche.at
Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion
Veranstalter: 
Diözese St. Pölten, Bereich Familie
Zielgruppen: 
alle Interessierte
ZOOM-ONLINE (ohne Aufzeichnung)
Link wird übermittelt
Österreich