Banner Logo Bereich Familie
 
 

Fest der Familie

Ein Tag der Freude für die ganze Familie

Sonntag, 28.Mai 2017

Das Fest der Familie findet in Göttweig in etwas veränderter Gestalt statt.

Es gibt als Neuerung eine Ehebunderneuerung.

Ablauf
  9.30 Uhr     Eintreffen / Lobpreis / Beichtgelegenheit (Stiftskirche)
10.00 Uhr     Heilige Messe
11.00 Uhr     Impuls zur Eheerneuerung
                     (Stiftskirche)
11.20 Uhr     Eheerneuerung
11.30 Uhr     kleiner Empfang
12.00 Uhr     Gemeinsames Mittagessen
                     Würstel morgens beim Empfang bestellen,
                     im Stiftsrestaurant
                     oder Jause mitbringen
 
13.30 Uhr     Kinderbetreuung
13.30 Uhr     Nachmittagsprogramm zur Auswahl
                    A) Impulswanderung zur Georgskirche
                    Markus Mucha
                    B) Workshop: Für immer - geht das überhaupt?
                    NN
                    C) Workshop: Zurück ins Paradies - Lieben mit Leib und Seele
                    Familie Fürst
                    D)Workshop: Die besten Eltern für unsere Kinder sind wir
                    NN
                    E)Workshop: Fatima weihe - Ein Thema für die Familie?
                    Pater Anton Bentlage
                    F) Stille Anbetung im Jugendhaus
 
15.15 Uhr     Kaffee und Kuchen
 
16.00 Uhr     Abschluss mit Familiensegnung und Beichtgelegenheit (Stiftskirche)
 

 

Komm und sei DABEI!

Bei Fragen: 02742 324 3342;

 
 Eindrücke von 2014

Hauptreferentin Maria Schober mit Moderator in der KircheAm 3. Mai 2014 war es wieder so weit: Allerdings präsentierte sich das Wetter nicht so wunderschön, wie auf dem nebenstehenden Bild. Das regennasse und kalte Wetter veranlaßte die Veranstalter mit dem Programm in die Räumlichkeiten der Gemeinschaft der Seligpreisungen in Maria Langegg auszuweichen, es hinderte die erschienen Familien jedoch in keinster Weise am gemeinsamen Feiern und Spielen.

Der Vortrag "Kinderlärm - Zukunftsmusik für Europa" mit Maria Schober bot den Zuhörern gute Impulse und ermutigte Eltern in ihrem Tun.

Die Heilige Messe mit Familiensegnung wurde von Bischofsvikar Dr. Helmut Prader gefeiert.

Danke an das Stift Göttweig, das Stift Melk und den Zoo Schönbrunn, die jeweils Eintrittskarten für die Abschlussverlosung zur Verfügung gestellt haben.

Kinder beim Singen des Liedes hast Du den Mann aus Nazareth gesehen

einige Statements:

Sophie, 9 Jahre - Ich finde das Fest der Familie echt cool! Am meisten gefällt mir das Tanzen! Das gibt es zuhause nie! Unbedingt möchte ich nächstes Jahr wieder kommen!

Petra 38, Mutter von 4 Kindern - Ich bin seit dem ersten Fest der Familie mit meinen Kindern dabei. Heuer haben wir den Hauptpreis gewonnen: 1x Zoo in Schönbrunn für die ganze Familie! Beim diesem Fest habe ich das Gefühl, dass wir dem lieben Gott ein Stück weit näher sind. Auch wenn das Wetter heuer nicht so schön war, der Tag war ein großer Segen!

Priester segnet eine FamilieFamilie hört zu

 

Mann und Lama im Gang

ein Mann und ein Kind hüpfen um die Wette Sack

 

 

viele tanzen