Banner Logo Bereich Familie
 
 

Schörl-Pädagogik-Tage 2018 in St. Pölten

Vortrag und Kamingespräch

Montag, 29. Oktober 2018 - 18:00 bis Dienstag, 30. Oktober 2018 - 19:30

Programm:

Montag, 29. Oktober 2018, 18.00 bis 19.45 Uhr
Schörl-Pädagogik in Brennpunkt-Kindertagesstätten

Wie es durch den pädagogischen Ansatz nach M. M. Schörl gelingt, Kinder aus schwierigen Verhältnissen (Belastung durch Migration,m enge Wohnverhälrtnisse, Sucht oder psychische Erkrankung der Erziehungsberechtigen,...) in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung positiv zu begleiten.

Referentinnen: Nicole Wilke, Kerstin Zühlke, Hannover
Verantaltungsort: Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik, 3100 St. Pölten, Dr. Theodor-Körner-Straße 8
Dienstag, 30. Oktober 2018, 18.00 bis 19.30 Uhr
Schörln wir mal

Kamingespräch und Präsentation der EU-Broschüre über Schörl Pädagogik in Zusammenhang mit Erziehungspartnerschaft

Veranstaltung mit den Kooperationspartnerinnen am Erasmus+-Projekt:

Veranstaltungsort: Institut der Englischen Fräulein (Congregatio Jesu), Eingang Linzer Straße 11, St. Pölten

 

Referent: 
Nicole Wilke, Kerstin Zühlke, Hannover;
Veranstaltungsart: 
Seminar, Kurs, Workshop
Veranstalter: 
Diözese St. Pölten, Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie in Zusammenarbeit mit der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik St. Pölten und der Heilpädagogischen Geselleschaf Niederösterreich
Zielgruppen: 
Alle Interessierten
St. Pölten, Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik bzw. Institutsgebäude der Englischen Fräulein St. Pölten
3100  St. Pölten
Österreich