Banner Logo Bereich Familie
 
 

Pille, Spirale und Co. Gibt es Alternativen?

Der weibliche Zyklus - sensationell komplex und doch ganz einfach

Freitag, 19. Januar 2018 - 19:30 bis 21:30

Die Frau erkennt sich in ihrem Zyklus und lebt in Einheit mit ihrer Fruchtbarkeit. Die Natürliche Empfängnisregelung (NER) stärkt durch Fachkompetenz die positive Einstellung zum Körper durch das Wissen um die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage.

NER kann im gesamten fruchtbaren Leben der Frau gelebt werden.
NER bietet eine hohe Verlässlichkeit, hat keine gesundheitlichen Nebenwirkungen, ist günstig und einfach in der Andwendung.

 

Kosten: 
freier Eintritt
Referent: 
Elisabeth und Johannes Hackl, zertifizierte INER-Mitarbeiter
Leitung: 
und Information: Angela Hiesinger, E: a.hiesinger@kirche.at
Veranstaltungsart: 
Vortrag, Diskussion
Veranstalter: 
Pfarre Reidling in Kooperation mit der Gesunden Gemeinde Sitzenberg-Reidling, dem Haus der Generationen, dem Katholischen Bildungswerk Reidling und der Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie
Zielgruppen: 
alle Interessierte
Haus der Generationen, öffentliche Bücherei
Leopold-Figl-Platz 3
3454  Sitzenberg-Reidling
Österreich