Banner Logo Bereich Familie
 
 

Starthilfe für Pfarren

Wer eine Jahresfestkreisgruppe gründet, kann mit der Unterstützung unserer Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie rechnen:

 

3-Jahres-Plan für die Entstehung eines Jahresfestkreises in der Pfarre

 

Vorlauf (passt gut in den Frühling)

Einladung in den Pfarrgemeinderat (PGR), Frau Anita Nussmüller (Referentin für Jahresfestkreise) erzählt vom Festkreis und zeigt Fotos

Zuständige im PGR finden zu einer Entscheidung, ob es einen Jahresfestkreis (JFK) geben soll

kleines Pfarrteam formieren

Termine für einen ersten Durchgang mit Start im Herbst finden

 

1.        Jahr (ab Sept./Okt.)

Eine Referentin der fachstelle Beziehung-Ehe-Familie kommt in die Pfarre und bietet den Festkreis an, ohne dass damit sehr viel Arbeit für die Pfarre verbunden ist.

Der erste Termin ist ein Schnuppertermin, danach entscheiden sich die Familien, ob sie teilnehmen.

Der finanzielle Beitrag der Familien wird so angesetzt, dass er längerfristig beibehalten werden kann.

Das Festkreisteam vor Ort hilft beim Herräumen und Saubermachen.

 

2.        Jahr

Der Festkreis findet wieder statt, diesmal mit Einbindung der Pfarre, wobei

-              die Materialien hergestellt werden, die die Pfarre längerfristig braucht und

-              1 Person aus der Pfarre kleine Teile des Referierens übernimmt,

-              Stauraum in der Pfarre geschaffen wird (Anlegen eines Festkreislagers).

 

3.        Jahr

Der Anteil des Referierens der Pfarre wird größer. Die Referentin/Der Referent der Fachstelle ist nur mehr in kleinen Teilen dabei. Falls nicht möglich, bleibt sie/er präsenter.

Falls es in einer Pfarre nicht möglich ist, dass Leute aus der Pfarre die inhaltliche Leitung übernehmen, schickt die Fachstelle ReferentInnen in die Pfarre.

 

Die laufende Unterstützung der Fachstelle besteht darin, für jedes Jahr die Folder zu erstellen und in der Materialbeschaffung behilflich zu sein.

Folder erstellen und in gewünschter Stückzahl drucken - max. 200 Stück (Text und Fotos nach Vorgabe der Durchführenden vor Ort)

DVD mit allen Inhalten für die Co-Referentin/ den Co-Referenten, Voraussetzung: Verantwortliche/r muss unser Jahresfestkreis-Seminar besucht haben!

Werkvormittage, um das Material für die eigene Gruppe herzustellen jeweils im Florian Zimmel Saal, Klostergasse 15, 3100 St.Pölten:

12. September 2018: Erntedank, Allerheiligen
21. November 2018: Advent
27. Februar 2019: Fastenzeit
03. April 2019: Ostern
22. Mai 2019: Pfingsten

Kontakt und Information: Anita Nussmüller, MEd. 0676 / 82 66 15 328, Kontaktformular