Banner Logo Bereich Familie
 
 

Natürliche Unterstützung bei Kinderwunsch

Statistisch betrachtet ist die ungewollte Kinderlosigkeit heutzutage leider auf ca. 20 % der Paare gestiegen. Durch medizinische Abklärung, Beratung und die Beachtung von Grundwissen der Natürlichen Empfängnisregelung werden bei Kinderwunsch oft sehr gute Ergebnisse erzielt.

Natürliche Empfängnisregelung nach Prof. Dr.med. Josef Rötzer ermöglicht dem Paar nicht nur die Vermeidung einer unbeabsichtigten Schwangerschaft, sondern auch ein bewusstes Anstreben einer Empfängnis. Die besonders fruchtbaren Tage im Zyklus der Frau können durch die Zervixschleimbeobachtung, wie sie die Natürliche Empfängnisregelung lehrt, sehr genau erkannt werden.

Ebenso lässt sich aus den Aufzeichnungen eine Schwangerschaft bald feststellen. Auch zur Berechnung des voraussichtlichen Geburtstermins ist die Zyklusbeobachtung der NER eine wertvolle Unterstützung.

Weiterführende Informationen www.empfängnis.com.

Ein Paar schreibt dazu:
"Genauso wie wir von Dr. Rötzer gelernt haben, wann im Zyklus kein Kind empfangen werden kann, wissen wir auch, wann die Chancen dafür am besten sind. Als wir Kinderwunsch hatten, wurde meine Frau auf Anhieb schwanger. Wir konnten es zuerst kaum glauben, aber am Zyklusverlauf war es eindeutig abzulesen. Ein Schwangerschaftstest war gar nicht mehr nötig. Es war eine große Freude!
Beim zweiten Kind mussten wir einige Zeit warten, bis die Schwangerschaft eintrat. Das war für uns eine neue Herausforderung. Umso größer war dann die Freude! Wir begriffen, dass ein Kind immer ein Geschenk Gottes ist."

Interesse? Dann suchen Sie in unserer Terminliste oben nach einem Grundkurs oder kontaktieren Sie: Angela Hiesinger, 02742 324 3339, Kontaktformular